Gemeinde Todenbüttel Gemeinde Todenbüttel

Über uns

Die Gemeinde Todenbüttel liegt im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein ca. 25 km südwestlich der Kreisstadt Rendsburg, im Städtedreieck Heide, Neumünster und Itzehoe.

Todenbüttel  mit seinem Ortsteil Maisborstel ist mit seinen derzeit ca. 1070  Einwohnern und einer Gemeindegebietsfläche von 1.181 ha  die drittgrößte Gemeinde des Amtsbereiches Mittelholstein. Aus einem früher typischen Bauerndorf ist eine Gemeinde  mit gemischter Struktur geworden. Ein freundliches mit viel Grün ausgestattetes Kirchendorf, das heute Wohnort für qualifizierte Arbeitnehmer der industriell-gewerblichen Wirtschaft  und der öffentlichen und privaten Dienstleistungsbereiche ist.
Todenbüttel ist Mitglied des Schulverbandes Hanerau-Hademarschen und Todenbüttel. Dem Schulverband gehören 17 umliegende Gemeinden an. Der Schulverband betreibt an den Orten Hanerau-Hademarschen und Todenbüttel eine Gemeinschaftsschule mit Grundschul- und Förderzentrumsteil, dem ein mustergültiges Sportzentrum  mit einer Großturnhalle angeschlossen ist. Eingebunden  in den Schulverband ist die Volkshochschule, die Kurse in  vielfältigen Fachbereichen anbietet und von den Einwohnern  des Schulverbandsgebietes gut angenommen wird. Der Schulbereich  ist der kulturelle Mittelpunkt nicht nur für Todenbüttel,  sondern auch für die umliegenden Gemeinden.
Darüber hinaus findet hier jeder für seine Freizeit  und Hobbys vielfältiges Angebot in den Vereinen, die  auch das gesellige Leben in Todenbüttel bestimmen. Nicht  zuletzt durch die umfangreichen Geschäfte, Ärztliche Versorgung und Dienstleistungsbereiche findet noch jeder in  Todenbüttel, dass was man zum Leben benötigt und die Natur lädt mit Wald, Wiesen und Au zum Erholen ein.
Die gute Infrastruktur der Gemeinde wird durch eine genossenschaftlich  betriebene zentrale Wasserversorgung und eine 1987 fertiggestellte  Kanalisation vervollständigt. Ein Dorferneuerungsprogramm  wurde 1990 abgeschlossen und die Flurbereinigung 1995 beendet.


Offizielle Wappenbeschreibung:
Das Wappen zeigt von Blau und Silber schräglinks im Wellenschnitt geteilt mit zwei Eichenblätternin verwechselten Farben.

Hier finden sie uns

Gemeinde Todenbüttel

 

Hauptstraße 54

24819 Todenbüttel

 

Telefon 04874 346

Telefax 04874 903357

 

gemeinde@todenbuettel.de

Sprechzeiten Gemeindebüro

Mittwoch

 

19.00 bis 20.00 Uhr

 

Samstag

 

10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

 

Aktuelles

Terminkalender 2014

 

Was ist los in Todenbüttel:

 

17.10.2014, 15.00 Uhr

Seniorenclub im HiK

 

18.10.2014

60 Jahre Landfrauenverein Todenbüttel u. U.

 

15.11.2014, 19.30 Uhr

Konzert des Gospelchor Han.-Hademarschen in der Kirche

 

21.11.2014, 20.00 Uhr

Niederdeutsche Bühne Rendsburg

"Hebbt wi nich, gifft dat nicht"

Aula in der Schule

 

06.12.2014 ab 14.00 Uhr

Gemeindeweihnachtsfeier

Kirche / HiK

 

20.12.2014, 19.00 Uhr

Weihnachtskonzert der Chöre

Beringstedt und Wacken in der Kirche

 

20.12.2014, 18.30 Uhr

Grün-Weiße Weihnachtsfeier des

SV Grün-Weiß Todenbüttel

Aula in der Schule

 

 

Diese und viele weitere Termine

finden Sie hier:

 

Terminkalender zum download

 

 "Man sieht sich"

Besucherzähler

Patengemeinde Büchold

 

1974 - 2014

40 Jahre Patenschaft

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Todenbüttel