Gemeinde Todenbüttel
Gemeinde Todenbüttel

MarktTreff Todenbüttel

Zur Sicherung der Nahversorgung für die Gemeinde Todenbüttel und die umliegenden Dörfer sowie zur Stärkung der Dorfgemeinschaft und weiteren Entwicklung neuer Angebote in der Gemeinde plant die Gemeinde Todenbüttel die Einrichtung eines MarktTreffs.

 

Die Gemeinde Todenbüttel hat für das MarktTreff-Konzept mit Machbarkeitsstudie und mit der Projektleitung die Firma RegionNord, Büro für Regionalentwicklung aus Itzehoe beauftragt.

 

In einer Auftaktveranstaltung am 02.02.2015 stellten sich das Projekbüro sowie die zuständigen Mitarbeiter aus dem Ministerium der Öffentlichkeit vor. Viele interessierte Bürgerinnen und Bürger nahmen an dieser Veranstaltung teil.

 

Es wurden zahlreiche Vorschläge gesammelt, wie dieser MarktTreff nun mit Leben gefüllt werden kann. Aus den anwesenden Bürgerinnen und Bürgern heraus wurde eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich unter Leitung des Projektbeauftragen, Herrn Günther von der Fa. RegionNord nun mit der weiteren Projektentwicklung befassen wird.

Aktuelles +++ Aktuelles +++ Aktuelles +++ Aktuelles

Richtfest am 17.11.2016

Der Grundstein ist gelegt!

 

Am 11.10.2016 fand nun endlich die offizielle Grundsteinlegung für den MarktTreff durch Bürgermeister Otto Harders statt. Unter den Augen von Gästen und Zuschauern wurde das traditionelle Kupferrohr in den Grundstein gelegt und anschließend fachgerecht verschlossen. Nun geht es weiter mit dem Bau und man kann täglich die Fortschritte sehen. (AE)

Die Förderung ist da!

 

In der Sitzung der Lenkungsgruppe hat die Gemeinde Todenbüttel den offiziellen Zuwendungsbescheid vom Landesamt für Landwirtschaft und ländliche Räume (LLuR) erhalten. Herr Landsberg vom LLuR übergab diesen unserem Bürgermeister mit den besten wünschen für ein gutes Gelingen des Projektes.

 

Die Baugehnemigung liegt inzwischen auch vor, ebenso wurde das öffentliche Ausschreibungsverfahren beendet. Die Anbieter werden nun informiert und die Gemeindevertretung muss in der nächsten Sitzung am 13.06.2016 noch einen offiziellen Beschluss  über die Auftragsvergabe fassen. Aber der Baubeginn nähert sich nun merklich! (AE)

Todenbüttel wurde ausgewählt!

Gute Nachrichten für die Gemeinde, mit nachfolgender E-Mail informiert das Projektbüro über die Auswahl der Gemeinde Todenbüttel:

 

E-Mail Herr Günter vom 15.12.2015:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Herr Steffen vom LLUR in Flintbek hat mir heute mitgeteilt, dass das Projekt MarktTreff der Gemeinde Todenbüttel als Leitprojekt im landesweiten Wettbewerb ausgewählt wurde.

 

Aufgrund der Fördersumme von 750.000 € ist vor der Bewilligung noch eine formelle Zustimmung des Kabinetts erforderlich.

 

Die Vorlage der Baugenehmigung ist ebenfalls Voraussetzung für den Bewilligungsbescheid.

 

Die Einzelheiten zum weiteren Projektverlauf folgen in den nächsten Tagen.

 

Das Büro RegionNord gratuliert der Gemeinde Todenbüttel herzlich zu dem Erfolg und bedankt sich bei allen Beteiligten für die sehr gute Zusammenarbeit.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Weihnachtzeit und alles Gute für das Jahr 2016.

 

 

Für weitere Erläuterungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dipl.-Ing. Mathias Günther

guenther@regionnord.com

 

RegionNordLogoPUR

Büro für Regionalentwicklung

25524 Itzehoe Talstraße 9

Tel: 04821/43 98 24 oder

Tel: 04821/600 838

Fax: 04821/63 575

www.regionnord.com

Protokoll Arbeitskreissitzung vom 19.03.2015
2015-03-19 Protokoll..pdf
.pdf Datei [1.9 MB]
Protokoll der Auftaktveranstaltung vom 02.02.2015
2015-02-02 Protokoll.pdf
PDF-Dokument [3.3 MB]
Konzeptentwurf
2015-03-02 MT Todenbüttel Konzeptentwurf[...]
PDF-Dokument [345.3 KB]

Am 17.02.2015 besuchte der Arbeitskreis mit insgesamt 15 Personen vier bereits realisierte MarktTreff's um sich dort Anregungen und Ideen für Todenbüttel zu holen. Besucht wurden die MarkTreff's in Tetenhusen, Brodersby, Kleinjörl und Rantrum. In allen vier Gemeinden wurde die Todenbütteler Delegation sehr herzlich empfangen und umfassend informiert. Mit vielen Anregungen ging es dann zurück nach Todenbüttel

Die Gemeinde Todenbüttel hat bei der Vergabe im Mai 2015 keine Fördermittel erhalten, im Herbst soll ein neuer Versuch unternommen werden!

Landeszeitung vom 17.06.2015
2015_6_17_lz_10.pdf
PDF-Dokument [360.5 KB]
Landeszeitung vom 04.03.2015
Landeszeitung vom 04.03.2015
2015_3_4_lz_11.pdf
PDF-Dokument [798.0 KB]
Landeszeitung vom 09.02.2015
Landeszeitung vom 09.02.2015
2015_2_9_lz_14.pdf
PDF-Dokument [498.5 KB]
Landeszeitung vom 31.01.2015
Landeszeitung vom 31.01.2015
shz_20153101.pdf
PDF-Dokument [247.1 KB]

Eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Projektentwicklung ist die Mitarbeit und das Engagement der Einwohnerinnen und Einwohner.

 

Sie haben Anregungen, Ideen oder Fragen dazu? Nutzen Sie das Kontaktformular

oder schreiben Sie eine E-Mail an gemeinde@todenbuettel.de.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anregungen zum MarktTreff

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden sie uns

Gemeinde Todenbüttel

 

Hauptstraße 54

24819 Todenbüttel

 

Telefon 04874 346

Telefax 04874 903357

 

gemeinde@todenbuettel.de

Sprechzeiten Gemeindebüro

Mittwoch

 

19.00 bis 20.00 Uhr

 

Samstag

 

10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

 

Termine

 

Was ist los in Todenbüttel:

 

 

12.06.2017, 19:30 Uhr

Sitzung der Gemeindevertretung

Landkroog

 

15.06.2017, ab 16:00 Uhr

Blutspenden vom DRK

in der Schule

 

30.06.2017, 19:00 Uhr

Volksradfahren

Treffpunkt Busplatz an der Schule

 

02.07.2017,

09:00 - 17:00 Uhr

Dorfflohmarkt

 

 

 

Weitere Termine im Veranstaltungskalender!

 

Hier geht es zum Veranstaltungskalender

 

 

 

Besucherzähler

Patengemeinde Büchold

 

1974 - 2014

40 Jahre Patenschaft

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Todenbüttel